Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Institut für Verteilte Systeme - Fachgebiet Wissensbasierte Systeme (KBS)
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Institut für Verteilte Systeme - Fachgebiet Wissensbasierte Systeme (KBS)
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Stellenausschreibung

Offene Stelle am Forschungszentrum L3S

The L3S Research Center is offering an open position in collaboration with the SCHUFA HOLDING AG for a

Research Assistant

To be appointed at the earliest possible date. The position is limited to 3 years (36 months) in the form of PhD scholarship. The scholarship amount is about 1600 EUR per month.

Responsibilities and duties

The group´s emphasis is on researching and developing methods and algorithms at the confluence of Data Science and Artificial Intelligence. The research assistant is expected to research on methods and algorithms for interpretability of machine learning and deep learning models.

Employment conditions

We are looking for talented and highly motivated candidates with a research oriented working style who are interested in interpretability of Machine learning models. We expect good knowledge in discrete structures as well as good programming skills in one major programming language. Furthermore, a high social competency and a very good command of the English language are expected.

Applicants to the position must hold a higher-than-average Master´s degree (or equivalent) in Computer Science, Mathematics, Physics or a related field.

Part-time employment is possible.

As an equal opportunities employer, Leibniz Universität Hannover intends to promote women and men in the context of statutory requirements. For this reason suitably qualified women are specifically invited to apply. Equally qualified applicants with disabilities will be given preferential treatment.

For further information, please contact Prof. Dr. Avishek Anand, 0511-762-17795 or anand@l3s.de who will be pleased to assist.

Please send your application with the usual documents and papers preferably by email by 19.07.2019 to 

 

Prof. Dr. Avishek Anand

L3S Research Center

Appelstraße 4

30167 Hannover, Germany


 

Am Forschungszentrum L3S in Hannover sind zu besetzen

    1 Forschungsgruppenleiter, 2 Senior Researcher und 3 Promotions-Stellen

in den Bereichen Künstliche Intelligenz, Maschinelles Lernen und Deep Learning, Data und Text Mining, Semantische Technologien und natürlichsprachige Systeme.

Die ausgeschriebenen Stellen sind Kern einer neuen Forschungsgruppe im L3S mit Fokus auf Künstlicher Intelligenz und intelligenten Technologien, und vielen Synergien zu bestehenden Gruppen. Der / die Leiter(in) dieser Gruppe ist verantwortlich für die Gruppe und für Projekteinwerbungen, für eine geplante Gruppenstärke von 10-12
Personen.

Die wissenschaftliche Arbeiten beziehen sich auf Künstliche Intelligenz und Datenanalyse für sehr große Datenmengen, und sollen, durch unterschiedliche Projekte, sowohl die Grundlagenforschung in diesem Bereich als auch angewandte Forschung in den Bereichen intelligente Produktion, personalisierte Medizin und intelligente Mobilität abdecken.

Als Teil dieser Gruppe arbeiten Sie in einem herausfordernden und weltweit anerkannten Forschungsumfeld. Laufende Forschungsarbeiten umfassen bereits gestartete Projekte wie Data4UrbanMobility, SimpleML, AMA, NOBIAS, ebenso wie weitere Projekte, die in 2019 starten.

Sie sollten sehr gutes Vorwissen in einem oder mehreren für diese Ausschreibung relevanten Bereichen besitzen, mit einem exzellenten M.Sc. oder Ph.D. Abschluss in Informatik oder verwandten Studienrichtungen. Gute Deutsch- und Englisch-Kenntnisse ebenso wie gute Kommunikations- und Teamfähigkeiten werden erwartet,
internationale Erfahrungen sind hilfreich.

Bewerber(innen) für die Forschungsgruppenleiterstelle sollten sehr gute Deutsch- und Englisch-Kenntnisse vorweisen können, ebenso wie erfolgreiche Einwerbung von Drittmittelprojekten.

Die Bezahlung erfolgt je nach Einstufung nach TV-L E13 / E14 / E15, was etwa einem Bruttoeinkommen pro Jahr von 45.000 bis 65.000 Euro entspricht.  Bitte senden Sie Ihre Bewerbung ebenso wie eine Liste von 2-3 Referenzen, am besten per email, an

Prof. Dr. Wolfgang Nejdl

L3S Research Center
Appelstrasse 4
30167 Hannover, Germany
http://www.L3S.de/
http://www.kbs.uni-hannover.de/~nejdl/
E-Mail: nejdlL3S.de